Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich

Informatik? Bachelor? Studienförderung.

Dein Einstieg bei dem Start-up unter den Behörden.

Du willst Informatik studieren? Du zählst zu den kreativen Köpfen, die Sinnvolles bewirken und ihr Potential entfalten wollen? Dann bewirb Dich für die Studienförderung der ZITiS!

Unser Angebot

Du erhältst einen Studienplatz an der Fakultät für Informatik der Universität der Bundeswehr München im Bachelorstudiengang Informatik zum Herbsttrimester 2018 mit dem Ziel eines Bachelorabschlusses B.Sc. in Informatik. Für das Studium bekommst Du eine finanzielle Förderung, die es Dir ermöglicht, Dich voll und ganz auf Deinen Bachelorabschluss zu konzentrieren. Zudem stehen Dir erfahrene Kolleginnen und Kollegen als Mentoren zur Seite. Im Anschluss an das Studium erhältst Du einen unbefristeten Arbeitsvertrag, wobei wir eine mindestens 5-jährige Tätigkeit für uns voraussetzen. Gerne prüfen wir für Dich auch die Möglichkeit einer Verbeamtung.

Dein Studium

Der Bachelorstudiengang Informatik an der Universität der Bundeswehr München beginnt zum Herbsttrimester 2018 (01. Oktober 2018). Die Regelstudienzeit beträgt drei Jahre. Für die Dauer der Regelstudienzeit bieten wir dir:

  • eine monatliche Studienförderung in Höhe des BAföG-Höchstsatzes (derzeit ca. 950 € brutto)
  • die Zahlung der anfallenden Studiengebühren und Semesterbeiträge
  • Praktika in unserer neuen, jungen Organisation zur Vertiefung Deiner gewonnenen Kenntnisse und für erste praktische Erfahrungen.

Näheres zu den Inhalten des Studiums erfährst Du unter https://www.unibw.de/inf/studium/inf.

Für das Studium brauchst Du nicht als Offizier/in zur Bundeswehr zu gehen. Du wirst vielmehr als zivile/r Studierende/r dort aufgenommen. Der Abschluss ist dem an Landesuniversitäten gleichwertig.

Nach dem Studium

Im Anschluss an das Studium erwarten Dich

  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit der Option einer späteren Verbeamtung
  • vielfältige Tätigkeiten. Neben der klassischen IT gibt es einzigartige und spannende Aufgabenbereiche, wie die Nutzung und Weiterentwicklung spezieller nachrichtendienstlicher Technik oder die Aufklärung von internationalen Cyber-Angriffskampagnen.
  • interne und externe Fortbildungen, um dein Profil weiter zu schärfen.

Für das Studium solltest Du mitbringen:

  • (Fach-) Abitur mit mindestens dem Durchschnitt 3,0 (Du kannst du kannst dich auch bewerben, wenn du das (Fach-) Abitur im Jahr 2018 anstrebst und eine mindestens befriedigende Note im Fach Mathematik nachweist.)
  • Begeisterung für die Studieninhalte
  • ausgeprägte Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse für die Aufgabengebiete der ZITiS
  • Bereitschaft zur Überprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG).

Das Auswahlverfahren

Die Studienplätze sind derzeit ausgeschrieben. Bis zum 15.04.2018 kannst Du Dich auf www.interamt.de bewerben. Die Ausschreibung findest Du unter der Stellen-ID 440737.

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist und Prüfung der Unterlagen wird ein Auswahlverfahren durchgeführt. Das Verfahren besteht aus einem schriftlichen Teil und einem persönlichen Gespräch.

Erhältst Du eine Zusage, bekommst Du einen Vertrag über die Studienförderung und kannst Dein Studium an der Universität der Bundeswehr München beginnen.

Interesse?

Über studienfoerderung@zitis.bund.de kannst Du mit uns Kontakt aufnehmen, um über den weiteren Verlauf und die bevorstehende Ausschreibung informiert zu werden.

Noch Fragen?

Kein Problem! Wir stehen Dir gerne unter folgender E-Mail als Ansprechpartner zur Verfügung:

studienfoerderung@zitis.bund.de

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK